Zurück zur Startseite

Villeneuve-la-Garenne
Stadtwappen

 
Sie sind hier: dfg-hof.de > Städtepartnerschaft > Stadtwappen
>> Originalseite auf Französisch

Vom Wappen zum Logo

"D'azur à la barque à l'antique d'argent naviguant sur une rivière du même mouvant de la pointe, au chef de gueules chargé d'une arbalète en pal, accostée de deux dauphins, celui de dextre contourné, le tout d'argent."
Die Barke auf blauem Grund erinnert an die Schiffsbauer die in der Gemeinde wirkten.

In der Hauptsache zeigen die Delphine, dass die Gemeinde ein Fischereiort am Ufer der Seine war.

Die Armbrust erinnert an die vielen Bogenschießen, die in diesem Bereich der Halbinsel von Gennevilliers veranstaltet wurden.

 

 
1999 - Das Rathaus gibt der gemeinde eine neue visuelle Identität.

Das Schiff verlässt das Wappenschild, erhält eine moderne Form und bringt Dynamik in das Stadtwappen.

Das Segel angedeutet durch einen einfachen grünen Pinselstrich unterstreicht den Eindruck von Bewegung und erinnert durch seine Farbe an die ausgedehnten Grünbereiche.

Die Seine ist präsent und trägt die Wappenelemente.

Die Delphine wurden auf eine einfache Linienform reduziert um die Erkennbarkeit des Logos zu erhalten, besonders wenn es in verkleinerter Form verwendet wird.

Schließlich wurde der Hintergrund des Wappenschildes in Gelb/Orange herausgearbeitet, um dem Ganzen einen warmen Ton zu verleihen und die Verbindung zum Vergangenen herzustellen.


© Deutsch-Französische Gesellschaft Hof e.V. - Hof, Februar 2009