Zurück zur Startseite

Kino - Cinéma

 
Sie sind hier: dfg-hof.de > Kino Herbst 2018
Vous êtes ici: dfg-hof.de > cinéma automne 2018

KINO • CINEMA • KINO • CINEMA • KINO • CINEMA • KINO • CINEMA • KINO • CINEMA • KINO

Französisches Kino Herbst 2018
Cinéma
automne 2018
Central-Kino Hof


In Zusammenarbeit mit der Deutsch-Französischen Gesellschaft zeigt das Central-Kino Hof Filme in der französischen Originalfassung mit deutschen Untertiteln:

Handzettel der Kinoreihe Herbst 2018.

  • Montag, 01.10.2018 — 19h00 Cidre-Empfang, Filmbeginn 19h30: Le sens de la fête - Das Leben ist ein Fest
    Filmplakat, affiche
    Max richtet mit seinem Team Hochzeits-Dinner in exklusiven Locations aus. Die schwierigen Kunden und ihre sehr speziellen Wünsche ebenso wie die Eigenheiten und Unzulänglichkeiten seiner Mitarbeiter stellen seine Nerven jedes Mal auf eine harte Probe. So auch bei der Hochzeit im historischen Kostüm eines äußerst pingeligen jungen Mannes. Da sind verdorbenes Essen, Stromausfall und ein befürchteter Besuch der Steuerbehörde fast noch die geringeren Probleme.

    F 2017, 116 min., Komödie Regie: Olivier Nakache; Darsteller: Jean-Pierre Bacri, Jean-Paul Rouve, Gilles Lellouche


  • Sonntag, 21.10.2018 — 19h00 Cidre-Empfang, Filmbeginn 19h30: Coexister - Ein Lied in Gottes Ohr
    Filmplakat, affiche
    Den absoluten Wahrheiten mit Vielstimmigkeit ein Schnippchen schlagen - diese geniale Idee nimmt die pointenreiche Komödie EIN LIED IN GOTTES OHR mit viel bösem Witz gründlich auseinander. Ohne jegliches Moralaposteln pikst Regisseur Fabrice Eboué in jedes religiöse Wespennest und nimmt uns mit großer Lust an der Provokation und noch mehr herzhaftem Humor mit auf eine höllisch komische, musikalische Irr- und Abenteuerfahrt.

    F 2016, Komödie, Regie: Fabrice Eboué, Darsteller: Ramzy Bedia, Fabrice Eboué, Guillaume de Tonquedec


  • Montag, 05.11.2018 — 19h00 Cidre-Empfang, Filmbeginn 19h30: C'est quoi cette famille?! - Wohne lieber ungewöhnlich
    Filmplakat, affiche
    Bastien traut dem neuen Liebesglück seiner Mutter Sophie nicht, die bereits drei Mal verheiratet war. Auch ihr neuer Freund Hugo hat schon ein paar Beziehungen hinter sich und immer wieder Nachwuchs gezeugt. Bastien hat keine Lust mehr, ständig herumgereicht zu werden und trommelt seine sechs Halbgeschwister zusammen. Sie beziehen eine gemeinsame Wohnung und arbeiten einen Plan aus, welche Elternteile, wann zur Betreuung erscheinen sollen.

    F 2016, 95 min., Komödie Regie: Gabriel Julien-Laferrière Darsteller: Julie Gayet, Thierry Neuvic, Julie Dépardieu


  • Sonntag, 25.11.2018 — 19h00 Cidre-Empfang, Filmbeginn 19h30: Le Brio - Die brillante Mademoiselle Neïla
    Filmplakat, affiche
    Neïla Salah ist stolz, es in die Jura-Fakultät in Paris geschafft zu haben. Doch die junge Frau aus einer Sozialsiedlung in Creteil bekommt gleich an ihrem ersten Tag einen gewaltigen Dämpfer. Ein paar Minuten zu spät in der Vorlesung, wird sie von Professor Pierre Mazard zur Schnecke gemacht, so beleidigend, dass auch die Kommilitonen entrüstet sind. Der Direktor stellt Mazard zur Rede - es ist nicht das erste Mal, dass er ausfällig geworden ist. Mazard soll Neïla für den Rhetorikwettbewerb der Universitäten fit machen, wenn er seinen Job behalten will.

    F 2017, 97 min., Komödie Regie: Yvan Attal Darsteller: Camélia Jordana, Daniel Auteuil, Yasin Houicha


  • Montag, 10.12.2018 — 19h00 Cidre-Empfang, Filmbeginn 19h30: Amoureux de ma femme - Verliebt in meine Frau
    Filmplakat, affiche
    Als Daniel seinen alten Freund Patrick und dessen neue junge Freundin Emma leichtfertig zum Abendessen einlädt, ist seine Frau Sandrine alles andere als begeistert. Patricks Ex-Frau ist ihre beste Freundin und die Einladung der Neuen empfindet sie als Verrat. Als die Gäste eintreffen, scheinen sich ihre Befürchtungen zu bewahrheiten: Emma ist sehr attraktiv und nur halb so alt wie Patrick. Viel schlimmer jedoch ist die Reaktion ihres Mannes: Angesichts der jungen Dame geraten Daniels Fantasien völlig außer Kontrolle.

    F 2018, 86 min., Komödie Regie: Daniel Auteuil Darsteller: Sandrine Kiberlain, Adriana Ugarte, Gérard Depardieu


  • Sonntag, 13.01.2019 — 19h00 Cidre-Empfang, Filmbeginn 19h30: Place publique - Champagner & Macarons
    Filmplakat, affiche
    Nathalie, die vielbeschäftigte Fernsehproduzentin, lädt zur großen Einweihungsparty - mit einer illustren Gästeliste: Ihr Schwager Castro hat seine besten Jahre als Star-Moderator im Fernsehen hinter sich. Castros Ex-Frau Hélène und Schwester von Nathalie macht wieder einmal nur Werbung für ihr neustes Flüchtlingsprojekt. Deren Tochter Nina ist kurz davor, ihren zweiten Roman zu veröffentlichen, in dem ihre Eltern nicht gerade gut wegkommen. Unaufhaltsam füllt sich der Garten mit Menschen aller Art, aus der Stadt und vom Land, Möchtegern-Stars, Hipstern und Lebenskünstlern, YouTubern und Influencern, Musikern und mittendrin die hoffnungslos verknallte Kellnerin Samantha, die nur Eines will - ein Selfie mit Castro…

    F 2018, 98min., Komödie/Drama Regie: Agnès Jaoui Darsteller: Agnès Jaoui, Jean-Pierre Bacri, Léa Drucker


  • Alle Filme werden in der französischen Originalfassung und mit deutschen Untertiteln gezeigt.
    Eintrittspreis: 7 Euro pro Person
    Schüler und Schulklassen erhalten über die DFG e. V. verbilligte Eintrittskarten zum Preis von 5 Euro. Kontaktieren Sie uns für Sondervorstellungen für Schulklassen!
    Vor dem Film lädt die Deutsch-Französische Gesellschaft Hof e. V. jeweils zum Cidre-Empfang ab 19:00 Uhr im Foyerbereich ein. Filmbeginn ist jeweils um 19:30 Uhr, ohne vorherige Werbung.

    Kartenreservierungen unter 09281-14 24 88


    Rückblick auf das Programm Mai bis Juli 2018
    Rückblick auf das Programm Herbst 2017/Februar 2018
    Rückblick auf das Programm April 2017/Juli 2017
    Rückblick auf das Programm Herbst 2016/Februar 2017
    Rückblick auf das Programm Februar 2016/Juni 2016
    Rückblick auf das Programm September 2016/Januar 2016
    Rückblick auf das Programm Oktober 2014/April 2015
    Rückblick auf das Programm Mai/Juni 2014
    Rückblick auf das Programm Herbst/Winter 2013/2014
    Rückblick auf das Programm Frühjahr 2013
    Rückblick auf das Programm Frühjahr 2012
    Rückblick auf das Programm Frühjahr 2011
    Rückblick auf das Programm Frühjahr 2010



    © Deutsch-Französische Gesellschaft Hof e.V. - Hof, Juli - juillet 2018