Zurück zur Startseite

Frankreich-Informationen

 
Sie sind hier: dfg-hof.de > Frankreich-Infos?

Besonderheiten in Frankreich

• Frankreich senkt ab 01.07.2018 die Höchstgeschwindigkeit auf Landstraßen auf 80 km/h.

Neu ist ab dem 1. Juli 2018 ein Tempolimit von 80 km/h auf Landstraßen, die keine bauliche Trennung der Gegenfahrbahnen haben. Betrug die Geschwindigkeit zuvor noch 90 km/h wird diese jetzt aufgrund der steigenden Zahlen von Verkehrstoten in Frankreich gesenkt. Damit soll die Verkehrssicherheit erhöht werden. Zusätzlich soll die Nutzung von Mobiltelefonen am Steuer schärfer bestraft werden und vermehrt Alkoholkontrollen statt finden.

• Umweltzonen

In Frankreich wurden in einigen großen Städten Umweltzonen (ZONE CIRCULATION RESTREINTE) eingerichtet. Ab dem 1. November 2017 hat auch Straßburg eine Umweltzone. Die deutschen (grünen) Umweltplaketten sind nicht maßgeblich. Informationen des ADAC zu den französischen Umweltplaketten: bit.ly/adac-frankreich.
Für Paris gilt: Wer keine Plakette besitzt, darf von Montag bis Freitag tagsüber nicht in der Umweltzone unterwegs sein. Freie Fahrt haben ALLE Fahrzeuge - auch die ohne Plakette - lediglich zu folgenden Zeiten: Montag bis Freitag von 20:00 Uhr bis 08:00 Uhr, Samstag und Sonntag ganztags sowie an Feiertagen.
Liegt ein gebuchtes Hotel in der Umweltzone, müssen Hotelgäste ohne Umweltplakette auf öffentliche Verkehrsmittel oder Taxis umsteigen oder außerhalb der Fahrverbotszeiten anreisen.

• Rauchen im Auto

In Frankreich ist das Rauchen in Kraftfahrzeugen in Gegenwart von Kindern unter achtzehn Jahren verboten und wird mit 68 Euro Strafe geahndet.

• Alkoholtester

Die im Herbst 2012 in Frankreich eingeführte Vorschrift, dass jeder Auto- oder Motorradfahrer einen Alkoholtester mitführen muss, ist 2013 praktisch wieder abgeschafft worden.

Feiertage in Frankreich

Datum/DateFeiertagJour de fêteAnmerkung
01.01.NeujahrJour de l'An 
06.01.Heilige 3 Könige Kein Feiertag in Frankreich
.KarfreitagVendredi SaintNur in der Region Elsass (Départements Bas-Rhin und Haut-Rhin) , in Teilen der Region Lothringen (Departement Moselle) sowie in den Überseedepartements Martinique und Guadeloupe
.OstersonntagPâques 
.OstermontagLundi de Pâques 
01.05.Tag der ArbeitFête du travail 
08.05.Tag des Sieges Victoire 1945Fête de la Victoire 
.Christi HimmelfahrtAscension 
.PfingstenPentecôte 
.PfingstmontagLundi de PentecôteVon 2004 bis 2007 kein Feiertag; die Einnahmen dieses Tages sollten die Löcher in den Krankenkassen verringern. Nach Protesten seit dem 16. April 2008 wieder regulärer Feiertag.
.Fronleichnam Kein Feiertag in Frankreich
14.07.Französischer NationalfeiertagFête Nationale de la France 
15.08.Mariä HimmelfahrtAssomption 
03.10.Tag der deutschen Einheit Kein Feiertag in Frankreich
31.10.Reformationstag Kein Feiertag in Frankreich
1.11.AllerheiligenToussaint 
11.11.Waffenstillstand von Compiègne (1918)Armistice 1918 
.Buß und Bettag Kein Feiertag in Frankreich
25.12.1. WeihnachtsfeiertagNoël 
26.12.2. WeihnachtsfeiertagLendemain de Noël, Saint StéphaneFeiertag nur in der Region Elsass (Départements Bas-Rhin und Haut-Rhin) sowie im Departement Moselle (Lothringen)


© Deutsch-Französische Gesellschaft Hof e.V. - Hof, September 2013