Zurück zur Startseite

Fahrten nach Frankreich >> 2018

 
Sie sind hier: dfg-hof.de > Termine > Reiseinformationen

Angebote für Reisen nach Frankreich 2018

DFG Selb e.V.

09. - 13.05.2018
 Fahrt nach Beaucouzé; nähere Informationen unter www.dfg-selb.de.

Wir fahren vom 09. bis 13. Mai in unsere Partnerstadt Beaucouzé und wir haben im Bus noch Plätze frei.
Unkostenbeitrag für die Busreise für Erwachsene 180 Euro für Jugendliche und Studenten 110 Euro. Alles andere, Ausflüge und Verpflegung ist inklusive.

Das Programm bereiten die Verantwortlichen in unserer Partnerstadt vor, und wir werden erst etwa Ende Februar/ Anfang März darüber informiert. In Jedem Fall wird am Freitag , wie immer, ein Ganztagesausflug in die Umgebung stattfinden. Dieses Jahr ist ein Ausflug nach Nantes angedacht, Schloss etc.
Der Samstag wird in den meisten Fällen von den Gastgebern organisiert bzw. vom Austauschkomitee, d.h. Besuch der Stadt Anjou, Markt, Schloss, Altstadt....

Die Unterbringung ist in Gastfamilien, daher der günstige Reisepreis. Falls Unterbringung in einem Hotel gewünscht wird, ist das möglich, die Kosten müssen aber von den Teilnehmern dann selbst erbracht werden.
Es fallen auch keine Ausgaben für Verpflegung, Eintritte etc. an. Die Deutschen werden von den Gastfamilien verköstigt.
Am Samstagabend ist ein großer Abschiedsabend mit reichhaltigem Buffet.

Weitere Informationen bei Interesse können bei mir eingeholt werden. Mailchristine.hippmann@web.de
Viele Grüße aus Selb von Christine Hippmann

  

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge • Auszug aus dem Reiseprogramm 2018

Mail Mail an den Bezirksverband in Bayreuth

09.08. - 13.08.2018
 5-tägige Busreise Paris und das Ende des 1. Weltkriegs:
Etappen sind: Straßburg, Fahrt im TGV nach Paris, dort Armee-Museum im Invalidendom, Versailles, Wald von Compiègne, Museum Gravelotte, Metz.
Weitere Informationen, Preise etc.
  

Volkshochschule Hof e.V.

 

Studienfahrt nach Südfrankreich

17.06.2018 - 25.06.2018
  Südfrankreich ist der Landesteil Frankreichs, der mit seinen abwechslungsreichen Landschaften jeden Besucher begeistert. Unsere Reise führt uns, mit einer Übernachtung in Besancon, zuerst nach Avignon. Lernen Sie bei einer Stadtführung die Sehenswürdigkeiten der „Stadt der Päpste“ kennen. Besuchen Sie den Papstpalast aus dem 14. Jahrhundert und die oft besungene „Brücke von Avignon“, die das Stadtbild prägt. Am dritten Tag unserer Reise besuchen wir das Luberon, bekannt für seine Lavendelfelder. Im Lavendelmuseum von Coustellet lernen Sie die vielfältigen Verarbeitungsmöglichkeiten von Lavendel kennen. Das benachbarte Gordes ist ein wunderschönes Provence-Städtchen wie aus dem Bilderbuch. Auf einer Anhöhe gelegen, bietet es einen atemberaubenden Blick über die Provence. Anschließend geht es zu den Ockersteinbrüchen von Roussillon, deren Farbenvielfalt Sie beeindrucken wird. Spazieren Sie durch das farbenfrohe Labyrinth und besuchen Sie das Museum. Danach geht es weiter zur Fontaine de Vaucluse, einer tiefgrünen Quelle des Flusses Sorgue. Das nächste Ziel unserer Reise ist Montpellier. Die Stadt wurde zu den 45 sehenswerten Städten weltweit gekürt. Zu verdanken hat die Stadt dies seiner Vielseitigkeit, dem mediterranen Lebensstil sowie den historischen Prachtbauten, wie zum Beispiel der Kathedrale St. Pierre, und vielem mehr. Lernen Sie die Stadt während einer Führung genauer kennen. Am nächsten Tag besichtigen Sie die Stadt Carcassonne mit der beeindruckenden Stadtmauer sowie einem malerischen Altstadtkern. Am Nachmittag erholen Sie sich am Meer. Ein weiterer Höhepunkt unserer Reise ist der Ausflug nach Toulouse. Die Airbus-Stadt vereint französische Lebensart, spanische Gemütlichkeit und im Stadtbild italienische Fassaden. Während einer Stadtführung erfahren Sie mehr über die Stadt und besuchen anschließend das Airbus-Werk. Am nächsten Tag treten Sie mit vielen herrlichen Eindrücken im Gepäck, mit einer Zwischenübernachtung im Raum Dijon, die Heimreise an.

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Komfort-Fernreisebus in Vollausstattung****
  • 7 Hotelübernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen, als 3-Gang-Menü
  • Stadtführungen in Avignon, Montpellier, Carcassonne, Toulouse
  • Eintritt und Führung im Lavendelmuseum
  • Eintritt Ockersteinbruch mit Museum
  • Führung im Airbuswerk
  • Reisebegleitung ab Hof
  • Folgende Ausflugsangebot kann zusätzlich fakultativ gebucht werden: Weinprobe (15,00 € pro Person)
Anmeldeschluss: Freitag, 6. April 2018

Reisepreis pro Teilnehmer:
Doppelzimmer: 1.125,00 €
Einzelzimmer: 1.375,00 €

Angebot und Anmeldung bei der vhs Stadt Hof


Weitere Angebote werden gerne aufgenommen.
 

Angebote 2016Angebote 2015Angebote 2013Angebote 2012Angebote 2010Angebote 2009Angebote 2008Angebote 2007Angebote 2006

© Deutsch-Französische Gesellschaft Hof e.V. - Hof, Januar 2016