Zurück zur Startseite

Vortrag: Pilgerreise von Oberkotzau nach Rom am 08.11.2017

 
Sie sind hier: dfg-hof.de &bg> Termine > Vortrag Pilgerreise
Vous êtes ici: dfg-hof.de > agenda > présentation pélerinage

Pilgerwanderung von Oberkotzau nach Rom


  • Datum: Mittwoch, 08.11.2017 um 19 Uhr
  • Ort: Seniorenhaus Am Unteren Tor, Haupteingang Gerbergasse, Mehrzweckraum im Erdgeschoss rechts
  • Eintritt frei

  • Zeiger Einladung (PDF)

Die Deutsch-Französische Gesellschaft Hof lädt ein zu einem Vortrag von Ingrid und Gotthard Haushofer über ihre Pilgerwanderung von Oberkotzau nach Rom.



Vor vier Jahren sind die beiden von ihrem Heimatort aus zu Fuß nach Rom gepilgert. Im November 2016 erschien dazu im Verlag buch&media München ihr "Spirituelles Pilgertagebuch" mit dem Titel "Schritt für Schritt - Zu Fuß nach Rom" mit einem Vorwort von Anselm Grün.

In einer Mischung aus Berichten und spirituellen Gedanken beschreiben sie einerseits den Weg sehr detailgetreu, sodass man ihn problemlos nachgehen kann. Andererseits verstehen sie den konkreten Weg in seiner Symbolik für den Lebensweg und thematisieren ihre Erfahrungen, Einsichten, Reflexionen und Fragen, die sich auf dem Pilgerweg ergeben und jeden Menschen berühren und angehen.

Ingrid und Gotthard Haushofer berichten, auch anhand von Bildern, von ihrer Pilgerreise: von den durchwanderten Landschaften, den Herausforderungen des Weges und den Begegnungen mit vielen Menschen. Leseproben aus ihrem Buch vertiefen ihre Ausführungen.

Gotthard Haushofer, Lic. theol.
geb. 1944 in Niederbayern
Studium der Philosophie, Theologie und Germanistik in Salzburg, Rom und Würzburg
Unterricht am Schiller-Gymnasium Hof 1979 - 2009,
Stellvertretender Schulleiter an einer deutschen Auslandsschule in Kairo 2009 - 2012
Studiendirektor im Ruhestand, wohnhaft in Oberkotzau
 
Ingrid Haushofer
geb. 1951 in Oberfranken
Studium der Germanistik und Romanistik in Würzburg, Toulouse und Wien
Psychotherapeutische Heilpraktikerin
Unterricht am Schiller-Gymnasium Hof 1979 - 2014
Studiendirektorin im Ruhestand, wohnhaft in Oberkotzau


Text und Foto: Familie Haushofer

© Deutsch-Französische Gesellschaft Hof e.V. - Hof, November 2017