Zurück zur Startseite

02. - 05.11.2015

Besuch einer Reisegruppe in Villeneuve

 
Sie sind hier: dfg-hof.de > Archiv > 04.11.2015 Reisegruppe in Villeneuve
Vous êtes ici: dfg-hof.de > archives > 04.11.2015 Voyage de groupe à Villeneuve

35 Jahre Städtepartnerschaft Hof - Villeneuve-la-Garenne
Rathausempfang in Villeneuve

 

35 ans jumelage entre Villeneuve-la-Garenne et Hof
Accueil à la Mairie de Villeneuve

Vom 02. - 05.11.2015 hat Frau Hülya Wunderlich eine Reise nach Paris mit Besuch der Partnerstadt Villeneuve-la-Garenne organisiert.

Es werden insgesamt 37 Personen sein, hauptsächlich türkische Mitbürger sowie Personen aus Libanon und Deutschland. Das Programm sieht vor, dass die Gruppe am 04.11. um 10.00 Uhr im Rathaus in unserer Partnerstadt Villeneuve la Garenne sein wird.
Nach dem Empfang im Rathaus, der erfahrungsgemäß ca. eine Stunde dauert, ist eine Stadtbesichtigung sowie der Besuch einer Einrichtung angedacht, die mit Menschen mit Migrationshintergrund arbeitet. Frau Wunderlich möchte sich und die Teilnehmer gerne über die Sozialarbeit mit und für Migranten erkundigen, über eigene Arbeitsbereiche berichten und sich austauschen.

Programm

  • 1. Tag: 2.11. Busanreise nach Metz. Die bezaubernde Hauptstadt Lothringens wird wegen der zahlreichen Bauwerke aus goldgelbem Stein auch "Goldene Stadt" genannt. Besonders sehenswert sind die „Laterne Gottes“, die gotische Kathedrale St. Etienne mit ihrer 6.500 qm großen, von Chagall gestalteten, wunderschön leuchtenden Fensterfläche und das Centre Pompidou - die Außenstelle des Pariser Kunstmuseums. Nach 2 Stunden Aufenthalt Weiterfahrt nach Paris.


  • 2. Tag: 3. 11. Vormittags halbtägige Stadtrundfahrt mit Reiseleitung in Paris, der "Stadt der Liebe". Tauchen Sie ein in das stimmungsvolle Paris. Die Weltstadt hat sich ihre eigene Kultur bewahrt. Ihre Rundfahrt führt Sie vorbei am Eiffelturm, der Avenue des Champs-Elysees und dem weltbekannten Moulin Rouge. Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung in Paris Rückfahrt aller Gäste 22.00 Uhr ab Place de la Concorde zum Hotel.


  • 3. Tag: 4.11. Vormittags Fahrt nach Villeneuve la Garenne. Möglichkeit zur Stadtbesichtigung. Rückfahrt nach Paris. Am Nachmittag Stadtbesichtigung mit örtlicher Reiseleitung (Louvre, Pont Neuf, City-Insel, Notre Dame). Am Abend Fahrt ins Künstlerviertel Montmatre, Cacre Coeur. Ab 22:00 Uhr Rückfahrt zum Hotel.


  • 4. Tag: 5.11. Nach dem Frühstück Heimreise.

Bei der Vorbereitung der Reise haben sowohl der Verein Jumelage in Villeneuve als auch die Deutsch-Französische Gesellschaft Hof geholfen. Ein besonderer Dank gilt natürlich dem Rathaus, das dem Empfang und die Besichtigung der Einrichtung "Le Nouveau Monde" ermöglichen wird.


© Deutsch-Französische Gesellschaft Hof e.V.
Hof, 29.10.2015