Zurück zur Startseite

Fotoausstellung
"Paris - Silvester 98/99"

 
Sie sind hier: dfg-hof.de > Termin-Rückblick > Fotoausstellung 2006

Ausstellungseröffnung am 02.11.2006 im Klostercafé

Gaby Herrmann, geboren in Horb am Neckar, Studium für Gebrauchsgrafik an der Bodenseekunstschule in Konstanz, zwei Jahre Arbeit als Grafikerin, Pädagogikstudium in Nürnberg und Bamberg. Seit Mitte der 70er Jahre im Schuldienst als Kunsterzieherin tätig, seit 1982 an der Fachoberschule in Hof.

Künstlerische Beteiligungen bei der Landesgartenschau Hof, im Kunsthaus Roonstraße, im Galeriehaus bei "Die 8. Plage" und "Face to Face", Aktion "Wildwuchs", "MiniARTuren" Kunstverein Hof. Außerdem war Gabi Herrmann verantwortlich für die Innenraumgestaltung des Seniorenheims "Haus Kamilla".

Im Klostercafé wird als Beitrag zum Monat der Fotografie im November von ihr die Fotoausstellung "Paris - Silvester 98/99" mit Schwarzweiß Fotografien aus Paris zu sehen sein. Doch nicht die übliche Postkartenidylle ist Schwerpunkt der Ausstellung sondern Impressionen aus der Untergrundbahn in der Silvesternacht 98/99. Darüber hinaus wird ergänzend sogar auch der Eifelturm zu sehen sein, jedoch in einer Ansicht die eher als untypisch einzustufen ist.

(Text: Andreas Fickenscher)

© Deutsch-Französische Gesellschaft Hof e.V. - Hof, November 2006